Zum 1.10.2014 wird die Stelle einer/s Clustermanagerin/Clustermanagers neu zu besetzen sein.

Das Clustermanagement Musikwirtschaft ist als zentrale Netzwerkstelle ein wichtiger Baustein des Mannheimer Modells zur Förderung der Musikwirtschaft. Seit 2010 koordiniert das Clustermanagement das Zusammenspiel der Institutionen Musikpark, Popakademie, Popförderung und der freien Musikszene und repräsentiert die Musikstadt Mannheim überregional. Als Bereich der mg: gmbh mannheimer gründungszentren gmbh liegt ein besonderer Fokus auf der Förderung und Ansiedelung von Existenzgründungen. Das Clustermanagement besteht aus einem Team von 3 MitarbeiterInnen, das von der Clustermanagerin/dem Clustermanager geführt wird. Ein Förderverein unterstützt die Tätigkeit des Clustermanagements.

Zum 1.10.2014 wird die Stelle einer/s Clustermanagerin/Clustermanagers neu zu besetzen sein.

 

Zu den Aufgaben dieser Position gehören:

  • Integration von Unternehmen aus der Musikwirtschaft in Netzwerke von Mittelstand, Industrie, Kammern und Verbänden
  • Drittmittelakquisition
  • Organisation und Durchführung von Netzwerkveranstaltungen
  • Aktive Unterstützung und Ansiedelung von Existenzgründungen in der Musikwirtschaft
  • Bestandspflege der regionalen Musikwirtschaft
  • Ausbau der überregionalen Vernetzung des Standortes mit anderen Musikwirtschaftszentren
  • Pflege von Schnittstellen zu Politik, Verwaltung, Medien und Gremien
  • Organisation und Geschäftsführung des Fördervereins
  • Erarbeitung und Implementierung von Evaluationsmechanismen für die Musikwirtschaft in Mannheim

 

Bewerber sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Hochschulabschluss oder mehrjährige branchenspezifische Erfahrung
  • Rhetorische Kompetenz und Präsentationsfreudigkeit
  • Fundierte Szenekenntnis
  • Zugang zu den Wirtschaftsnetzwerken der Metropolregion-Rhein-Neckar
  • Sicherer Umgang mit modernen Datenverarbeitungssystemen und Social Media
  • Organisationstalent, soziale Kompetenz, Engagement und Durchsetzungsvermögen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen bis spätestens zum 15.08.2014 ausschließlich auf elektronischem Weg an die mg:gmbh: Christian Sommer: sommer@mg-gmbh.net. Wir bitten darum, Rückfragen zu dieser Ausschreibung auch ausschließlich per Mail zu stellen. Bewerbungen die keine Gehaltsvorstellung beinhalten oder nicht auf elektronischem Weg eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.